NEWS + AKTUELLES
 Baby
 Familie & Kidz
 Lifestyle
LESEN + SPIELEN
 Kidz
 Erwachsene
SERVICETIPPS
 Serviceinfos für Sie
 Basteltipps
 Rezepte
 Produktrückrufe
FREIZEIT + URLAUB
 Veranstaltungstipps
 Neuigkeiten
 Feste feiern
 all4family - Das Magazin
Unsere Gewinner
 Unsere Gewinner
KOOPERATIONSPARTNER
 Kooperationspartner
DIE AKTUELLE AUSGABE

all4family 02/17

Jetzt abonnieren !

ARCHIV
 Archiv
 Unsere Gewinner
Feste feiern:
Valentinstag
Der 14. Februar ist der Tag der Verliebten
valentin - herz

Wer nicht zu den Romantikern gehört behauptet oft gern, dass der Valentinstag eine Erfindung der Schokoladen- und Blumenindustrie wäre. Wahr ist aber vielmehr, dass es im christlichen Glauben den Heiligen Valentin gibt (Obwohl nie so recht klar wurde, was der Heilige Valentin mit den Verliebten zu tun hatte - Immerhin soll er Fürsprecher der Verlobten und Gewährsmann für eine gute Ehe sein, aber auch der Schutzpatron der Epileptiker: Valentin = "Fall-nit-hin") und für viele ist Juno – die Schutzherrin von Familie und Ehe der Ursprung dieses Festtages. Schon die Römer feierten am 14. Februar damit, alle weiblichen Familienangehörigen mit Blumen zu beglückten. Fest steht auch, dass vor allem Verliebte diesen Tag sehr gern begehen und sich gegenseitig mit kleinen oder auch größeren Aufmerksamkeiten beschenken. Manchmal zugegebener Maßen zum Leid der Männer ;-)

Es entstanden aber auch noch ganz andere Traditionen und Bräuche rund um den Valentinstag.
Der Volksmund behauptet, dass ein Mädchen jenen Mann heiraten wird, den es am Valentinstag als erstes erblickt.
Im Mittelalter feierten manche – beispielsweise Kaufleute und Seefahrer –mit Völlerei  bei einem gemeinsamen Mahl.

So richtig kam der Valentinstag in Westeuropa erst nach dem 2. Weltkrieg auf. Abgeguckt von den Amerikanern, die unsere Kultur damals auch schon mit Cola und Kaugummi bereicherten.
Selbst die Japaner nahmen sich des Valentinstags an. Sie machten allerdings etwas ganz eigenes draus…   an diesem Tag schenken die weiblichen Angestellten ihren Vorgesetzten Schokolade.
Tja, da haben wir es doch lieber umgekehrt!

Romantisches Frühstück
Wann haben Sie das letzte Mal mit Ihrem Schatz unter der Woche romantisch gefrühstückt? Dafür bleibt meistens keine Zeit…
Überraschen Sie Ihren liebsten Menschen deshalb einmal mit einem Frühstück am Bett. Mit gut duftemden Kaffee, einem ofenfrischen Croissant und einer Blume. Oder auch einem schön gedeckten Tisch mit Flitter-Herzen und Sandwich oder Brot in Herzform (einfach mit Keksausstecher in Form bringen). Sie werden staunen, wie sehr das Ihren Tag verschönern will.

Wenn Sie jedoch zu den absoluten Morgenmuffeln gehören, dann gelingt die Überraschung sicherlich auch abends. Mit einem Candlelight-Dinner (sorgt für wundervolles Ambiente und schönes, schmeichelhaftes Licht) mit leichten Speisen und einem gemeinsamen Bad mit Rosenblüten.

Auf alle Fälle sollten Sie sich einen netten Gruß entweder in Form einer Karte oder Blumen überlegen. Für einen geliebten Menschen, der leider nicht in Ihrer Nähe sein kann, können Sie unkompliziert eine Valentinskarte versenden.

Hier finden  Sie welche:
Verspieltes:
http://www.ursi-grusskarten.de/grusskarten/1/47/index.php4
Klassisch-Romantisches: http://www.lebensgeschichten.org/sendcard/ecards_valentinstag.php
oder auch hier:
http://www.trendmile.de/grusskarten/Valentinskarten.php

Die Bedeutung der einzelnen Blumensorten und -farben sollten Sie auf keinen Fall unterschätzen, deshalb finden Sie hier alles über deren Symbolhaftigkeit. Somit gibt es keinen Fehlgriff oder Fehlinterpretationen!

Bedeutung der Farben:
rosa: Schüchternheit, Du sollst Dir Zeit lassen
rot: Du hast mein Herz gewonnen
gelb: Eifersucht, Untreue, abnehmende Liebe
weiß: Reinheit und platonische Liebe
rot und weiß (je eine): Krieg
rot und weiß (mehrere): Einigkeit, Herzenswärme
Knospen (rote): Hoffnung, die Liebe erwacht
Knospen (weiße): Zärtlichkeit, zu jung für die Liebe

Viele weitere Blumensorten und deren Bedeutung auf:
http://www.fantasia-blumen.de/blumensprache.htm


  letztes Update am 04.12.2007

 [zurück]


Artikel versenden   Drucken   
SUCHE:
  go >>

WERBUNG  

WERBUNG  

WERBUNG