NEWS + AKTUELLES
 Baby
 Familie & Kidz
 Lifestyle
LESEN + SPIELEN
 Kidz
 Erwachsene
SERVICETIPPS
 Serviceinfos für Sie
 Basteltipps
 Rezepte
 Produktrückrufe
FREIZEIT + URLAUB
 Veranstaltungstipps
 Neuigkeiten
 Feste feiern
 all4family - Das Magazin
Unsere Gewinner
 Unsere Gewinner
KOOPERATIONSPARTNER
 Kooperationspartner
DIE AKTUELLE AUSGABE

all4family 03/17

Jetzt abonnieren !

ARCHIV
 Archiv
 Unsere Gewinner
Rezepte:
Leckeres Bami Goreng
Leichte Zubereitung und toller Genuss.
bami goreng

Das brauchen Sie für 4 Portionen
• 1 Packung Shan Shi Mie Eiernudeln 250g
• 1 Dose Shan Shi Wokgemüse 410g
• 2 EL Shan Shi Woköl
• 4-5 EL Shan Shi Sojasauce
• ½ TL Shan Shi Sambal Oelek
• ½ TL Shan Shi Ingwer
• 1 Messerspitze Shan Shi Chilies gehackt
• 2 Frühlingszwiebeln
• 150g Chinakohl
• 150g Broccoli
• 2 Knoblauchzehen
• 200g Cocktailgarnelen (essfertig)
• 300g Hühnerfleisch
• 2 EL frischer Koriander geschnitten

Zubereitung
1. Nudeln in Salzwasser bissfest kochen (4-5 Minuten), abseihen, abschrecken und abtropfen lassen.
2. Das Hühnerfleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Jungzwiebeln, Chinakohl und Broccoli waschen und in feine Streifen schneiden. Die Knoblauchzehen schälen und fein hacken.
3. Das Woköl in den erhitzten Wok geben und das Fleisch kurz anbraten. Unter Rühren die Chilies und das Ingwergewürz  zugeben. Das Wokgemüse mit dem restlichen Gemüse in den Wok geben und unter Rühren anbraten.
4. Wokinhalt an den Rand schieben und Garnelen kurz anbraten. Mit Sojasauce und Sambal Oelek würzen.
5. Eiernudeln dazugeben und alles vermengen. Nach kurzem Braten anrichten und mit Koriandergrün garnieren.

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Tipp: Wenn Sie gerne etwas schärfer essen, einfach mit Shan Shi Chilisauce scharf würzen.

Und wenn Sie Glück haben, können Sie einen Teil der Zutaten bei unserem Gewinnspiel gewinnen! Einfach hier entlang...


  letztes Update am 07.11.2008

 [zurück]


Artikel versenden   Drucken   
SUCHE:
  go >>

WERBUNG  

WERBUNG