NEWS + AKTUELLES
 Baby
 Familie & Kidz
 Lifestyle
LESEN + SPIELEN
 Kidz
 Erwachsene
SERVICETIPPS
 Serviceinfos für Sie
 Basteltipps
 Rezepte
 Produktrückrufe
FREIZEIT + URLAUB
 Veranstaltungstipps
 Neuigkeiten
 Feste feiern
 all4family - Das Magazin
Unsere Gewinner
 Unsere Gewinner
KOOPERATIONSPARTNER
 Kooperationspartner
DIE AKTUELLE AUSGABE

all4family 03/17

Jetzt abonnieren !

ARCHIV
 Archiv
 Unsere Gewinner
Produktrückrufe:
Rückruf
IKEA ruft "BUSA" Spielzelt zurück
ikea - okt11
© Ikea

BUSA Spielzelt (PE-Nummer PE278982)

IKEA bittet alle Kunden, die ein BUSA Spielzelt besitzen, es sofort aus dem Zugangsbereich der Kinder zu entfernen und in ein IKEA Einrichtungshaus zurückzubringen. Der Kaufpreis wird erstattet.

Das Stahldrahtgestänge des Zelts kann bei Gebrauch zerbrechen und scharfe Drahtenden können den Zeltstoff durchbohren. Wenn Kinder damit spielen, besteht das Risiko von Schnitt- und Stichverletzungen.

IKEA sind drei Fälle bekannt, bei denen das Drahtgestänge zerbrochen und durch den Zeltstoff gedrungen ist. Dabei kam es in einem Fall zu geringfügigen Verletzungen. Das BUSA Spielzelt wurde seit dem 1. August 2011 auf allen IKEA Märkten verkauft.

In Österreich wurden bisher 1.921 Stück verkauft!

Mehr Informationen unter www.IKEA.at oder unter Tel. 0810/081061


  letztes Update am 11.10.2011

 [zurück]


Artikel versenden   Drucken   
SUCHE:
  go >>

WERBUNG  

WERBUNG